F&W Druck & Mediencenter

Wie wird ein Buch hergestellt – von vor dem Druck bis zum fertigen Produkt. Einfach erklärt :-)

 

Täglich verlassen wunderbar produzierte Bücher unseren Drucksaal. Vom Kinderbuch über Sachbücher bis hin zum Kunstbuch für den amerikanischen Markt. Bücher made by F&W sind bereits nicht nur in Europa zum festen Bestandteil einer schönen und nachhaltigen Buchproduktion geworden. Grund genug, immer mehr Menschen für ein eigenes Buch zu begeistern. Wir zeigen Ihnen hier die einzelnen Schritte von der Idee bis zum fertig gedruckten Buch.  

Step 1 – die Vorbesprechung

In Ihrem Kopf ist die Idee vom ersten eigenen Buch bereits fest verankert, aber was eine Buchproduktion anbelangt, sind Sie noch unerfahren? Kein Problem, denn dann sollten wir uns mal unterhalten. Sie können uns jederzeit an unserem Produktionsstandort in Kienberg besuchen oder einfach anrufen. In einem Gespräch gehen wir gemeinsam die wichtigsten Punkte durch, die wir für ein Angebot benötigen. Diese sind neben dem Format der Umfang, die Farbigkeit, die Papiere oder Veredelungen. Genauso spielen aber Fragen zur Nachhaltigkeit und ökologischem Druck eine Rolle. Wir erklären Ihnen mit welchen Druckfarben wir produzieren und warum wir diese einsetzen. Auch den optionalen Vertrieb über unseren Bookstore zeigen wir Ihnen, bis hin zur Einlagerung. Im Anschluss erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Jetzt haben Sie die exakten Kosten auf dem Tisch und können entscheiden, ob wir gemeinsam den nächsten Schritt wagen.

Für ein Angebot zum Druck eines Buches benötigen wir:

  • Format
  • Umfang
  • Farbigkeit
  • Papier / Grammatur
  • Überzug
  • Auflage

Step 2 – Konkretisierung

Sie haben festgestellt, dass Ihr geplantes Budget exakt mit unserem Angebot zusammenpasst? Sehr schön, denn Bücher drucken zählt zu einer unserer Leidenschaften. Nun gehen wir in die Detailplanung. Haben wir bisher nur von Leinen gesprochen, sehen wir uns unterschiedliche Leinenarten, die als Überzugsmaterial für das Buch geeignet sind, genauer an. Wir definieren Farbtöne von Vorsatzpapieren, sprechen über „runde“ oder „gerade“ Rücken. Kommt ein Leseband in das Buch, wird etwas geprägt, welche Veredelungsmöglichkeit ist die beste? Auch die Papiere für den Inhalt sehen wir uns nochmal genauer an. Wir bemustern Ihnen die gewünschten Materialien. So können Sie diese vor Druckbeginn bereits einer haptischen Prüfung unterziehen. Haben wir gemeinsam alle Feinheiten besprochen, erfolgt ein finales Angebot. Aber keine Sorge, die Kosten werden sich nun nicht mehr großartig ändern.

Step 3 – die Auftragsbestätigung

Sie haben sich nun final entschieden den Druck Ihres Buches in unsere verantwortungsvollen Hände zu geben. Wir freuen uns mit Ihnen. Nun gehen wir gemeinsam die Termine und die Lieferkonditionen durch. Wir erstellen einen Stärkeband für den Rücken und Sie erhalten von uns einen Aufriss für den Überzug. Gerne können Sie beim Druck Ihres Buches vor Ort live dabei sein und uns über die Schultern blicken.

Step 4 – Farbprofile / Daten / Freigabe

Damit wir aus Ihren Druckdaten auch noch den letzten Pixel im Druck herausholenkönnen, sollten die Daten bereits im richtigen Farbprofil angelegt sein. Gerne helfen wir Ihnen dabei. Nachdem wir Ihre Druckdaten erhalten haben, werden diese von uns technisch geprüft. Sind die Daten mit Beschnitt, sind die Schriften eingebettet, ist das Profil richtig? – Im Anschluss erhalten Sie von uns ein PDF oder einen Plott (Ausdruck der Daten auf Papier) zur Freigabe. Auf Wunsch erhalten Sie Proofs (farbverbindliche Ausdrucke) von uns. Sollte jetzt alles technisch und inhaltlich ok sein, geben Sie uns Ihr „Gut zum Druck“.

Step 5 - die Produktion

Das Papier ist bereits bei uns eingetroffen, wir belichten die Druckplatten und begrüßen Sie zur Druckabnahme vor Ort. Aus Ihrer Idee sind digitale Daten geworden und diese erwecken wir nun zum Leben. Das Papier nimmt Farbe an, Bogen für Bogen läuft durch unsere Druckmaschinen. Das Buch ist nun gedruckt. Jetzt werden die Bögen gefalzt, genäht, die Decken hergestellt, das Kapitalband und das Leseband eingeklebt, die gewünschten Veredelungen wie z.B. Heißfolien ausgeführt, Prägungen, Siebdruck etc gemacht. Der Buchblock kommt in den Überzug. Aus vielen einzelnen Arbeitsschritten entsteht Ihr fertiges Buch. Im Anschluss wird dieses verpackt und steht zum Versand bereit.

Weitere Optionen

Zum
individuellen
Angebot

Wenn Sie auf "Ich stimme zu" klicken, erlauben Sie uns den Einsatz von Cookies von Google Analytics. Mehr erfahren